Infortrend GS3000 Gen2 - 16Bay - GS 3016R2CF

Infortrend GS3000 Gen2 - 16Bay - GS 3016R2CF

Hersteller-Nr.: GS3016R02C0FD-8B32

Infortrend Hybrid Storagesystem GS3000 Gen2 - 16Bay - GS 3016R2CF

Das Infortend GS 3016R2CF ist ein Rackmount-NAS mit 16 Einschüben (3.5" LFF), welches speziell für den Einsatz in Unternehmen entwickelt worden ist. Dabei stellt die GS 3000 Serie innerhalb der GS Produktfamilie das Mid-Level Segment dar und bietet somit bereits genug Leistung auch für anspruchsvolle Anwendungen.

Die GS 3000 Gen2 ist ein hybrides NAS, SAN und Cloud Gateway Storage z.B. für die Multimedia Postproduktion und kann bis zu 18 Streams in 4k gleichzeitig wiedergeben. Lesegeschwindigkeitenbis zu 8,000MB/s, sowie Schreibgeschwindigkeiten bis zu 4,000MB/s zeigen eindrucksvoll, wie leistungsstark die GS3000 Gen2 Serie ist.

Die Infortrend GS 3000 Gen2 Serie wir inkl. eines vorinstallierten DaVinci Resolve Projektserver ausgeliefert. Natürlich werden auch viele weitere Anwendungen unterstützt wie z.B. Adobe Premiere Pro und Final Cut Pro.

Hybrid-Storage für NAS, SAN und die Cloud

Das GS 3016R2CF bietet Platz für 16 SATA/SAS Laufwerke, welche dann als Primärspeicher für NAS (z.B. CIFS oder NFS) oder eben auch als SAN Volume per SAS, Fibrechannel oder iSCSI dienen können (teilweise abhängig von optionalen Hostboards). Die Cloud-Anbindung erfolgt dabei über eine optionale Cloudgateway Lizenz und ermöglicht dann die Anbindung an Amazon S3, Microsoft Azure, Alibaba Cloud, Google Cloud, Baidu Cloud, Tencent Cloud. OpenStack, Wasabi, Yandex und hiCloud.

Hostseitig stehen bei diesem redundantem Controllersystem ab Werk 4x 10Gbit Ethernetanschlüsse per SFP+ Ports pro Controller zur Verfügung. Optional lassen sich diese mittels vier Hostboards erweitern, wobei dann eben weitere 1Gbit, 10Gbit, 25Gbit, 40Gbit Ethernetports möglich sind oder eben auch SAS- oder Fibrechannelanschlüsse denkbar sind.

Redundanter RAID Controller

Das GS 3016R2CF ist ab Werk mit zwei Controllermodulen ausgerüstet. Dadurch entsteht eine interne redundanz, welche erheblich die Verfügbarkeit der Shares bzw. Volumens erhöht. Redundante Netzteile und Lüfter sind dabei bereits in der Basisausstattung enthalten. Der interne Cache von 8GB pro Controllermodul (optional erweiterbar auf max. 128GB pro Controllermodul) wird dabei per Flashprotection abgesichert, so dass auch im Falle eines Stromausfalls keine Cacheinhalte verloren gehen können.

 

 

Aktuelle Konfiguration

zzgl. 19% MwSt.
Eine Konfiguration laden: