NAS Storagesysteme inkl. LTO Datensicherungslaufwerk

actidata Ti-NAS QT-7/QT-8 und RT-7/RT-8

NAS Storagesysteme inkl. LTO Datensicherungslaufwerk basierend auf dem Windows Server 2019 IoT for Storage mit Dual 10Gbit Ethernet und integriertem LTO-Backup. Ti-NAS steht dabei für „Tape-in-NAS“ und kombiniert ein Network-Attached-Storage-System (NAS) mit einem internen LTO-Bandlaufwerk. Mit zwei Speichersystemen in einer Lösung steht eine IT-Plattform zur Verfügung, die sowohl Festplattenspeicher für das Disk-basierende Backup, als auch die anschließende Übertragung auf ein auswechselbares LTO-Medium ermöglicht. Dabei entscheidet der Anwender, welche Backup-Software auf dem actidata Ti-NAS QT oder RT eingesetzt werden soll, wobei die Einbindung in die vorhandene IT-Infrastruktur sowohl über zwei 10Gbit SFP Schnittstellen, als auch über zwei 1Gbit RJ45-Anschlüsse möglich ist.

Backup-to-Disk-to-Tape (B2D2T)

Im Rahmen eines Notfall-Plans ist in den allermeisten Fällen das regelmäßige Sichern der unternehmenskritischen Daten auf ein Disk-basierendes Backup-Ziel, sowie anschließend auf ein auswechselbares Medium vorgesehen. Die Datenrücksicherung von einem NAS-System ist da die schnellste Lösung da es vor Ort zur Verfügung steht. Weitere Datensicherungssätze sollten noch zusätzlich auf externen Medien zur Verfügung stehen. Das actidata Ti-NAS QT-7 und QT-8 bzw. RT-7 und RT-8 bildet beide nötigen Technologien in einer Lösung ab und stellt sowohl den NAS-Speicher, als auch das LTO-Bandlaufwerk bereit. Die Backup-to-Disk-to-Tape-Strategie (B2D2T) wird durch eine Windows Server kompatible Backup-Software (nicht im Lieferumfang enthalten) durchgeführt, die auf der internen M.2-SSD des NAS nach Wahl des Anwenders installiert wird.

Ti-NAS Backup im separaten Brandabschnitt

Backup-Systeme, sei es Disk- oder Tape-basierend, sollen möglichst immer in einem separaten Brandabschnitt, entfernt von den Produktiv-Systemen betrieben werden. Hierdurch wird in einem Schadensfall vermieden, dass neben den Originaldaten auch die Datensicherungssätze beschädigt werden. Das actidata Ti-NAS QT bzw. RT ist hier ideal einzusetzen, denn es kombiniert beides in einer Lösung und kann über die hoch performanten 10Gbit SFP+ Netzwerkschnittstellen optimal in das vorhanden LAN integriert werden.

actidata Ti-NAS QT-8 - 5HDD Slots unbestückt, 1x LTO8 intern
5bay Windows-Server-NAS im Desktop-Formfaktor mit bis zu 90TB Festplatten-Kapazität (unbestückt), integriertes LTO8-Bandlaufwerk für die Off-Site Lagerung von Datensicherungen, Windows Server 2019 IoT for Storage (Standard-Edition installiert auf Server-Grade M.2 SSD 250GB), 5x SATA 6Gbit hot-swap Festplatten-Einschübe (3.5 und 2.5 Zoll), Dual 10GbE SFP+ (unbestückt) und Dual 1Gb Ethernet (RJ-45) Ports, Hardware RAID inkl. Cache-Pufferung (BBU), unterstützte RAID Level 0, 1, 5, 6, 10/Hot-Spare, 2x USB 3.0, 1x VGA, 1x IPMI 2.0 Redfish per 1GbE LAN (RJ45), Abmessungen: 195x265x390mm, 3 Jahre Garantie inkl. Fast Exchange Service
ab 6.642,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
1 bis 4 (von insgesamt 4)